Veröffentlicht am: 17.03.17

#FakeNews – 2. LMS-Mediengespräch: Manipulation durch Falschmeldungen

Veranstaltungsdatum:
23.03.17
Ab 18:00 Uhr
Anmeldung an mkz@lm­saar.de oder te­le­fo­ni­sch un­ter 0681/38988-12
Veranstaltungsort:
Zylinder der Landesmedienanstalt Saarland
66115 Saarbrücken , Saarland
http://www.onlinerlandsaar.de/service/anfahrt/
Veranstalter:
Landesmedienanstalt Saarland
Nell-Breuning-Allee 6
66115 Saarbrücken, Saarland
Tel: 0681-3 89 88-1
Teilnahmebeitrag:
Die Teilnahme ist kostenfrei.
Webangebot:
http://www.onlinerlandsaar.de/2017/03/fakenews-2-l
ms-mediengespraech/

Halbwahrheiten, Falschmeldungen und Verschwörungstheorien kursieren in sozialen Medien und finden ihr Echo im öffentlichen Raum. Gleichzeitig stehen etablierte klassische Medien teilweise im Verdacht manipuliert zu sein oder selbst zu manipulieren.

  • Der Chefredakteur der Saarbrücker Zeitung, Peter Stefan Herbst, wird aus der Sicht eines regionalen Medienhauses über dessen Umgang mit Nachrichten und die Digitalstrategie informieren.
  • Prof. Dr. Katharina Zweig von der TU Kaiserslautern wird die Initia- tive „Algorithm Watch” vorstellen und die Notwendigkeit demokra- tischer Kontrolle aufzeigen.

Nutzen Sie für weitere Informationen den Einladungsflyer.

Im Anschluss emp­fiehlt die Landesmedienanstalt den Besuch des Workshops "Fakten statt Fakes: Woran er­kennt man Falschmeldungen im Internet" am 06. April 2017 von 17 bis 19 Uhr. Mehr Informationen und Anmeldungen finden Sie in der Terminübersicht der Geh' Online Woche 2017.




Geh' Online Woche 2017 Logo

Geh' Online Woche 2017

Jedes Jahr dreht sich in der letzten Märzwoche alles um die Potenziale des Internets und die digitale Inklusion. Die Geh' Online Woche ist eine europäische Kampagne des Netzwerks Telecentre Europe, die bereits seit 2012 jährlich durchgeführt wird. In Deutschland unterstützt die Stiftung Digitale Chancen die Kampagne mit dem Ziel, möglichst viele Menschen mit Aktivitäten und Veranstaltungen zu erreichen und für das Internet zu begeistern. Machen auch Sie mit!

Weitere inhaltlich zusammenhängende Materialien finden Sie hier.

Alle Angaben ohne Gewähr


Verwandte
Themenbereiche:
Informationsfreiheit, Bildungspolitik / Bildungswesen, Medienkompetenz, Zensur von Inhalten, Mediennutzung allgemein, Medienkompetenz, Alle Zielgruppen / Unspezifisch


Zurück zum Veranstaltungskalender