Social Media Advisory Roundtable - SMARt

Das Projekt Social Media Advisory Roundtable - SMARt ist aus den Denkanstößen des Dialog Internet hervorgegangen. Es wurde im Mai 2012 gemeinsam mit dem Institut für Kultur- und Medienmanagement an der Freien Universität Berlin und dem Unternehmen Facebook unter der Schirmherrschaft der Bundesfamilienministerin, Dr. Kristina Schröder, ins Leben gerufen. Mit dem SMARt wurde eine Diskussionsplattform für den Austausch zu Fragen der Medienkompetenz initiiert, an der sich Erziehungsverantwortliche ebenso wie Jugendliche selbst beteiligen. Am 18.01.2013 fand im Rahmen des SMARt in Berlin der Social Learning Summit 13 (SLS 13) statt, bei dem Schülerinnen und Schüler zusammen mit Vertreterinnen und Vertretern der sozialen Arbeit, Wirtschaft, Wissenschaft und Politik in Workshops und im Plenum Themen wie Identität und Inszenierung oder Privatsphäre und Datenschutz behandelten.

Die hier erarbeiteten Ergebnisse, teils überraschenden Erkenntnisse und Statements verschiedener Akteure wurden anschließend in dem Band „SLS13. Bildungs- und Erfahrungsraum Social Web - Grundlagen und Perspektiven“ zusammengetragen und im Sommer 2013 veröffentlicht.

Projektpartner

  • BMFSFJ
  • Freie Universität Berlin

Link zur Projektwebseite

http://www.digitale-chancen.de/content/downloads/index.cfm/key.1023/secid.11/secid2.32

Förderprogramm

Gefördert von: Facebook Germany

Laufzeit

01.11.2012 - 31.05.2013

Ihr Ansprechpartner/in in diesem Projekt: