Aktuelles aus dem Themenbereich Medienkompetenz

  • Woche 21 / 2017 - Klicktipps - Empfehlenswerte Webseiten für Kinder
  • iMedia - Forum Medienbildung 2017 (Termin)
    Die 13. iMedia findet am Dienstag, den 30.05.2017 in Mainz mit dem Schwerpunktthema "Lernen und Leben in der digitalen Welt“ statt. Die iMedia ist die jährlich stattfindende zentrale Fortbildungsveranstaltung des Pädagogischen Landesinstituts Rheinland-Pfalz für Lehrkräfte aller Schularten zur Schul- und Unterrichtsentwicklung mit Medien.
  • Endlich Eltern erreichen - Das Konzept der Leichten Sprache (Termin)
    Aus verschiedenen Gründen lesen nicht alle Eltern Ihre Elternbriefe und Aushänge. Dadurch sind sie von wichtigen Teilen des Kita- oder Schul-Lebens ausgeschlossen. Mit Leichter Sprache können Sie alle Eltern erreichen und einbeziehen. Erfahren Sie, wie Sie Ihre Eltern- und Öffentlichkeitsarbeit effektiver gestalten. Im Kurs lernen Sie wirksam und verständliche Aushänge und Elternbriefe zu gestalten. Durch eine einfache Gestaltung können Sie die Wirksamkeit Ihrer Texte verstärken. Das Textverarbeitungsprogramm Word bietet Ihnen dazu vielfältige Möglichkeiten.
  • Dokumentation von Bildungsprozessen mit digitalen Medien (Termin)
    Das Seminar schult Sie methodisch und unter zu Hilfenahme digitaler Medien in Formen der Aufbereitung und anschaulichen Präsentation von Bildungsprozess und Projektverlauf.
  • Dokumentation von Bildungsprozessen mit digitalen Medien (Termin)
    Das Seminar schult Sie methodisch und unter zu Hilfenahme digitaler Medien in Formen der Aufbereitung und anschaulichen Präsentation von Bildungsprozess und Projektverlauf. Hauptzielgruppe sind Fachkräfte der Frühpädagogik.
  • Kindliche und jugendliche Medienwelten (Termin)
    Wie können sich Kinder und Jugendliche sicher im Internet bewegen? Vor welchen Risiken müssen sie geschützt werden? Diese Veranstaltung soll helfen, die Mediennutzung von Kindern und Jugendlichen zu verstehen, zu begleiten und sicherer zu gestalten.
  • Was tun bei Cyber-Mobbing? Fachtag in Nürnberg (Termin)
    Cyber-Mobbing ist Mobbing, bei dem digitale Medien zum Einsatz kommen. Längst ist diese Form von Gewalt bei Jugendlichen angekommen. Die Fachwelt hat vielfach reagiert, um diesem Problem vorzubeugen.
  • Fachtag 2017: „Medien (be)greifen“ (Termin)
    Der Fachtag „Kinder in der Wissensgesellschaft“ findet 2017 zum Thema „Medien begreifen“ am 24. Mai in der BLM statt. Die Tagung richtet sich an medienpädagogische Einsteigerinnen und Einsteiger ebenso wie an technisch versiertere Fachkräfte.
  • „Hasse deinen Nächsten wie dich selbst?“ - Auf der Suche nach einer sozialen Kultur des Digitalen (Save-the-Date)
    Mit der zunehmenden Internetnutzung von Kindern und Jugendlichen wachsen die Herausforderungen des Jugendmedienschutzes ständig. Während Eltern früher ihre Kinder problemlos vor den Jugendgefährdungen in Kino und Fernsehen geschützt haben, sieht dies im Internet anders aus.

    "Hate your next one like yourself."- Looking for a social culture of the digital (english version)
  • Preis für SMARTes Engagement: 13 NOMINIERTE HOFFEN AUF DEN SMART HERO AWARD 2017
    Auch in diesem Jahr sind wieder zahlreiche Einreichungen für den Smart Hero Award 2017 eingegangen. Nach sorgfältiger Bewertung und Sichtung durch ein Expertengremium stehen die dreizehn Nominierten nun fest - ihre kluge Art und Weise, wie sie soziale Medien einsetzen, um gesellschaftliches Miteinander zu fördern, hat überzeugt. Bereits zum vierten Mal in Folge vergeben die Stiftung Digitale Chancen und Facebook den Smart Hero Award, der dieses Jahr unter dem Schwerpunktthema „Gesellschaftlicher Zusammenhalt“ ausgelobt wird.
  • Webseiten für Kinder sind ein vielfältiges Einstiegstor zum sicheren und medienkritischen Surfen im Netz
    Mareike Thumel, Medienpädagogin aus Hamburg, berichtet von den Vorteilen von Kinder-Webseiten und wie sie diese in ihrer praktischen Medienarbeit einsetzt.

1 2 3 4 ... > >>