Veröffentlicht am: 09.05.17

Die Radiofüchse sind los!

Quelle: Seitenstark, Arbeitsgemeinschaft vernetzter Kinderseiten vom 01.01.00

Radiofüchse

Der Name lässt es schon erahnen, bei den Radiofüchsen wird Radio gemacht. Radiofüchse ist eine Webseite von Kindern und Jugendlichen für Kinder und Jugendliche. Die Nachwuchsredakteurinnen und -redakteure werden durch geschulte medienpädagogische Fachkräfte unterstützt, bestimmen jedoch die Inhalte der Webseite selbst.

Neben den Live-Radiosendungen gibt es auch kreative und informative Audio-Podcasts. Ein Podcast ist eine auf Abruf abspielbare Audiodatei zu einem Thema, die man über das Internet anhören kann. Zudem können Artikel mit eigenen Fotografien entdeckt und gestaltet werden. Die Nutzerinnen und Nutzer können selbst journalistisch aktiv werden und ihre Ideen und Interessen einbringen. Zudem können sie im Radiofüchse-Forum „Mitreden“ gemeinsam mit anderen Kindern und Jugendlichen über aktuelle Themen diskutieren. Auch der Spaß kommt nicht zu kurz, so gibt es Radiofüchse-Spiele, Tipps zu weiteren Kinder-Webseiten und vieles zu interessanten Kinderthemen, wie über die Tierwelt, Kinofilme oder Sport zu erfahren.

Die Radiofüchse von Kinderglück e.V. sind ein interkulturelles Medienprojekt, das Kindern unabhängig von Bildung und Herkunft Medienarbeit ermöglicht. Die Radiofüchse wurden mehrfach ausgezeichnet und sind Mitglied von Seitenstark, Arbeitsgemeinschaft vernetzter Kinderseiten.





Ansicht: Seitenstark-Chat als App

Seitenstark, Arbeitsgemeinschaft vernetzter Kinderseiten


Weitere inhaltlich zusammenhängende Materialien finden Sie hier.


Verwandte
Themenbereiche:
Kinderseiten und Apps