Zum Abschlussevent der Veranstaltungsreihe ist eine ganztägige Präsenzveranstaltung in Berlin geplant. Gegenstand ist die strategische Ausrichtung des Stiftungszwecks „Förderung der Internetnutzung und Medienkompetenz“ als Zukunftsaufgabe. Die digitale Transformation der Gesellschaft mit Aspekten wie Künstliche Intelligenz, Algorithmen basierte Entscheidungen und Open Source als Treiber der Digitalisierung steht dabei im Fokus. Unter Berücksichtigung der Ergebnisse der Roundtables soll ein Diskurs zum politischen Handlungsauftrag in Zeiten des Wandels angestoßen werden. Ein kurzer Rückblick auf Historie und Werdegang der Stiftung sowie Zitate, Dank und Wünsche von Weggefährten sind als Rahmung der Veranstaltung vorgesehen.


Die Stiftung Digitale Chancen steht unter der Schirmherrschaft des Bundesministeriums für Wirtschaft und Klimaschutz und des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

Stifter und Zustifter: AOL Deutschland - Universität Bremen - Telefónica Deutschland - Accenture - Hubert Burda Stiftung - Prof. Dr. Herbert Kubicek