• KIM-Studie 2016 - Kindheit, Internet, Medien (28.02.17, deutsche Version des Artikels)
    Die Studienreihe KIM wird vom Medienpädagogischen Forschungsverbund Südwest (mpfs) seit 1999 durchgeführt. Die repräsentative Studie bildet das Medienverhalten der Sechs- bis 13-Jährigen in Deutschland ab.
    KIM-Study 2016 - Childhood, Internet, Media (english version of the article)
  • Safer Internet Day spezial: Unterrichtspaket (Cyber)Mobbing (02.02.17)
    Pünktlich zum Safer Internet Day 2017 wird das neue Handbuch „Was tun bei (Cyber)Mobbing?“ erscheinen, das in Kooperation mit dem Mehr-Ebenen-Programm Konflikt-KULTUR entstanden ist.
  • Handysektor-Erklärvideo: „Was ist eigentlich Cybermobbing?“ (12.04.16)
    Handysektor.de bietet vielerlei Informationen rund um die sichere Nutzung von Handy und Smartphone an. Das Erklärvideo klärt über Cybermobbing auf.
  • Handysektor-Erklärvideo: "WhatsApp - Stress!" (12.04.16)
    Handysektor.de bietet vielerlei Informationen rund um die sichere Nutzung von Handy und Smartphone an. Im Erklärvideo "WhatsApp - Stress!" wird über die Funktionen der App informiert. Außerdem werden die Risiken im Umgang mit dem ständigen Kommunikationsfluss über WhatsApp erläutert.
  • ACT ON! Short Report Nr. 2 (17.03.16)
    Schwerpunkt des Berichts ist das Thema Online-Kommunikation und Persönlichkeitsrechte aus Sicht von 12- bis 14-Jährigen. Kinder und Jugendliche sind oft verunsichert, wenn es darum geht Persönlichkeitsrechte im Internet zu schützen.
  • ACT ON! Short Report Nr. 1 WhatsApp ist auf jeden Fall Pflicht (05.02.16)
    Apps, Foto- und Videoplattformen, Games, Streaming-Dienste: Jugendliche nutzen eine breite Palette an Online-Angeboten auf ihren Smartphones. Dabei sind sie sich nicht immer der damit verbundenen Risiken bewusst.
  • Handy ohne Risiko? - Wie surfen unsere Kinder sicher mobil? (07.01.16)
    Wie kann ich meinem Kind dabei helfen, dass es mobile Geräte, Internet und Co. altersgerecht und sicher nutzt? Dieser Flyer enthält Antworten auf solche Fragen und wertvolle Tipps zur sicheren Nutzung von mobilen Geräten.
  • JIM-Studie 2015 - Jugend, Information, (Multi-) Media (30.11.15)
    Die vorliegende Studie zeigt auf, welche Medien genutzt werden und wie die Jugendlichen mit ihnen umgehen, um an die Informationen zu gelangen, die sie suchen.