• Spiel- & Lernsoftware pädagogisch beurteilt, Band 26 (17.02.17)
    Mit der aktuellen Broschüre erhalten Eltern und Fachkräfte einen Einblick über das umfangreiche Angebot im digitalen Unterhaltungsmarkt und können mit Hilfe der Bewertungen die Spiele entsprechend einordnen.
  • Leichte Sprache: Computer-Spiele in der Familie - Tipps für Eltern (14.02.17)
    Die Broschüre „Computer-Spiele in der Familie - Tipps für Eltern“ ist der erste medienpädagogische Ratgeber zum Thema, der in so genannter leichter Sprache verfasst ist.
  • Deutscher Multimediapreis mb21 „Formen und Farben“ (13.04.16)
    Im Rahmen eines Wettbewerbsbeitrages zum Deutsche Multimediapreis mb21 2015 hat Nadine Walter mit „Formen und Farben“ ein innovatives Spiel für Kinder im Grund- und Vorschulalter entwickelt.
  • Tutorialfilm "Mirko und die Games - Tipps für Eltern" (12.04.16)
    Die Initiative SCHAU HIN! Was Dein Kind mit Medien macht informiert im Tutorialfilm "Mirko und die Games - Tipps für Eltern" über die altersgerechte Nutzung von Computerspielen und Games.
  • Handysektor-Erklärvideo: "Was sind eigentlich Kostenfallen?" (12.04.16)
    Handysektor.de bietet vielerlei Informationen rund um die sichere Nutzung von Handy und Smartphone an. Im Erklärvideo "Was sind eigentlich Kostenfallen?" werden einige Kostenfallen, welche im Umgang mit Medien anfallen können, erläutert. Außerdem werden Möglichkeiten zur Vermeidung erhöhter Kosten aufgezeigt.
  • Spiel- & Lernsoftware pädagogisch beurteilt, Band 24 (21.03.16)
    Welches Computerspiel ist das richtige für mein Kind und woran erkenne ich gute Lernsoftware? Die Broschüre gibt jährlich einen Überblick über neue Computerspiele.
  • Spiel- & Lernsoftware pädagogisch beurteilt, Band 25 (21.03.16)
    Mit der Broschüre erhalten Eltern, Pädagoginnen und Pädagogen einen informativen Einblick über das umfangreiche Angebot im digitalen Unterhaltungsmarkt und können mit Hilfe der Bewertungen die Spiele entsprechend einordnen.
  • ACT ON! Short Report Nr. 1 WhatsApp ist auf jeden Fall Pflicht (05.02.16)
    Apps, Foto- und Videoplattformen, Games, Streaming-Dienste: Jugendliche nutzen eine breite Palette an Online-Angeboten auf ihren Smartphones. Dabei sind sie sich nicht immer der damit verbundenen Risiken bewusst.
  • Spiel- & Lernsoftware (07.01.16)
    Informationen und Empfehlungen zu Angeboten des digitalen Spielemarkts für Kinder und Jugendliche unterschiedlicher Altersgruppen