Veröffentlicht: 12.11.2015

Open Content - ein Praxisleitfaden zur Nutzung von Creative-Commonslizenzen

Dr. Till Kreutzer

Freie Lizenzen sind aus zwei wichtigen Gründen ein Werkzeug von unschätzbarem Wert: Sie fügen sich in die digitale Welt ein, in der jeder ohne weiteres auch Schöpfer sein kann. Gleichzeitig vereinfachen sie den Zugang zu Informationen und Wissen erheblich. In unserer globalisierten Welt ist das so wichtig wie nie zuvor. Der Zugang zu Informationen und Wissen ist einer der Eckpfeiler unserer modernen Wissensgesellschaften. Mit dieser Publikation möchten wir interessierten Personen und Organisationen einen praxisorientierten Leitfaden für die Nutzung und Anwendung von freien Lizenzen an die Hand geben: Wie funktionieren freie Lizenzen? Wie finde ich die geeignete Lizenz für meine individuellen Bedürfnisse? Wo finde ich freie Inhalte im Internet? Das sind nur einige der Fragen, die in diesem Leitfaden beantwortet werden sollen. So hoffen wir, zur sachkundigen Nutzung von Open-Content Lizenzen beizutragen.
Download vorhanden  "Open Content - ein Praxisleitfaden zur Nutzung von Creative-Commonslizenzen" herunterladen
(pdf, 2.402 MB)




Verwandte
Themenbereiche:
Medienkompetenz, Zensur von Inhalten, Internetregulierung, Datenschutz, Medienkompetenz, Erwachsene