Veröffentlicht am: 24.02.15

Fachkongress: Digitale Gesellschaft - Der Erfolgsfaktor für den Wirtschaftsstandort Deutschland

Veranstaltungsdatum:
05.03.15
Ab 10:00 Uhr bis 15:30 Uhr
Einlass ab 9:00 Uhr
Veranstaltungsort:
Bundesministerium für Wirtschaft und Energie
Konferenzzentrum: Eingang Invalidenstraße 48
10115 Berlin
Veranstalter:
Initiative D21 e.V.
Lena-Sophie Müller
Reinhardstr. 38
10117 Berlin, Berlin
Tel: (030) 526 87 22 50 /-52
Teilnahmebeitrag:
kostenfrei
Anmeldung unter:
http://www.initiatived21.de/portfolio/fachkongress
-digitale-gesellschaft

Die Initiative D21 veranstaltet mit Unterstützung des Bundesministerium für Wirtschaft und Energie den ersten Fachkongress zum Thema Digitale Gesellschaft

Die zunehmend in digitalisierten Prozessen arbeitende Wirtschaft muss aus einer Gesellschaft hervorgehen, die diese Prozesse versteht und sie in ihrer Dynamik begleiten kann. Für Wirtschaft und Politik geht es deshalb darum, Menschen zu unterstützen und zu befähigen, die Chancen der Digitalisierung möglichst individuell zu nutzen, mit den Risiken souverän umzugehen und so aktiv zur Gestaltung des IT-Standorts Deutschland und digitalisierten Wirtschaft beizutragen.

Diskutieren Sie gemeinsam mit Expertinnen und Experten wie Staatssekretär Matthias Machnig (BMWi), IT-Direktor Martin Schallbruch (BMI), Dr. Constanze Kurz (CCC), Hartmut Beuß (CIO des Landes Nordrhein-Westfalen), Dr. Joseph Reger (CTO von Fujitsu), Matthias Ehrlich (Präsident des BVDW), Prof. Dr. Thomas Thiessen (Rektor der Business School Berlin Potsdam), Prof. Barbara Schwarze (Initiative D21) und weiteren hochkarätigen Gästen den gesamtgesellschaftlichen Modernisierunsprozess.

Im Fokus stehen folgende Spannungsfelder:

  • zwischen verfügbarer Infrastruktur und Nutzerverhalten,
  • zwischen neuen Technologien und der Offenheit der Bevölkerung für digitale Themen,
  • zwischen Sicherheit und digitaler Souveränität,
  • zwischen den Anforderungen der Arbeitgeber und dem Qualifikationsniveau von Fachkräften.

Hintergründe und weiterführende Informationen

Der Fachkongress steht im Kontext der Studienergebnisse des D21-Digital-Index.

Für Nachfragen und eine verbindliche Anmeldung bis zum 2. März 2015 nutzen Sie bitte die oben genannten Kontaktmöglichkeiten bzw. den Link zur Anmeldung.



Alle Angaben ohne Gewähr


Verwandte
Themenbereiche:
Bürgerbeteiligung, Zielsetzung, Vorgehensweise zur Überwindung der Digitalen Spaltung, Infrastruktur, Neue Technologien, Mediennutzung allgemein, Fachkräfte, Multiplikatorinnen und Multiplikatoren, Online-Sicherheit, Digitale Inklusion, Arbeitsgeber


Zurück zum Veranstaltungskalender