Veröffentlicht am: 19.03.15

Miloš Vukovic ("Unter uns", "Let's Dance") bei der Tabletübergabe in Dortmund

Veranstaltungsdatum:
21.03.15
Ab 13 Uhr bis 14 Uhr
Veranstaltungsort:
Lebenshilfe Dortmund
Brüderweg 22-24
44135 Dortmund
Veranstalter:
E-Plus Gruppe, Stiftung Digitale Chancen
Josephine Reußner
Tel: 030-437277-43
Webangebot:
http://www.fk-reha.tu-dortmund.de/fk13/de/Aktuelle
s/Studierende-der-TU-Dortmund-bieten-eine-Woche-la
ng-kostenlos-Kurse-zur-digitalen-Inklusion/index.h

Im Rahmen des Projekts "Tablet-PCs für Seniorinnen und Senioren" von der E-Plus Gruppe mit der Marke BASE in Kooperation mit der Stiftung Digitale Chancen erhalten Studierende der TU Dortmund Tablet-PCs mit mobilem Internetzugang. Sie führen in der europaweiten Geh' Online Woche (23.-29. März 2015) Kurse für behinderte und nicht behinderte Seniorinnen und Senioren durch.

Zur Eröffnungsveranstaltung überreicht Miloš Vukovic ("Unter uns", "Let's Dance") den Studierenden Tablets, die für vier Wochen genutzt werden können und spricht mit den Teilnehmenden über ihre Erfahrungen.




Logo: Digital mobil im Alter

Digital mobil im Alter

Ziel des Projekts ist die Integration insbesondere der älteren Menschen ab 65 Jahren in die heutige digitale Gesellschaft. Mit Hilfe von Tablet PCs soll diese Zielgruppe die Benutzerfreundlichkeit von mobilen Endgeräten erleben und die Vielfalt an Möglichkeiten des Internets kennen lernen. Durch die Unterstützung der Mitarbeitenden vor Ort und den dauerhaften Verbleib von ein bis zwei Geräten kann sichergestellt werden, dass Seniorinnen und Senioren in teilnehmenden Einrichtungen weiterhin die Möglichkeit haben, die Geräte zu nutzen.








Weitere inhaltlich zusammenhängende Materialien finden Sie hier.

Alle Angaben ohne Gewähr


Verwandte
Themenbereiche:
Universitäten, Mediennutzung durch SeniorInnen / Aktivitäten für SeniorInnen, Mediennutzung durch Menschen mit Behinderungen / Aktivitäten für Menschen mit Behinderungen, Zielsetzung, Vorgehensweise zur Überwindung der Digitalen Spaltung, Neue Technologien, Mobile Nutzung, Seniorinnen und Senioren, Menschen mit Behinderungen, Multiplikatorinnen und Multiplikatoren, Digitale Inklusion


Zurück zum Veranstaltungskalender