Published on: 06.10.20

Breakout-Games, Smartphone-Quizze und mehr - Umsetzung eigener Spielideen mit Medien

Date:
19.10.20 - 20.10.20
11:00 o'clock - 18:00 o'clock
Sponsor:
Institut für Jugendarbeit des Bayerischen Jugendrings, KdöR
Fee:
95€
URL:
https://www.institutgauting.de/seminare/2021-break
out-games-smartphone-quizze-und-mehr


Application:
https://www.institutgauting.de/buchung/index.php?a
ction=booking&smnid=8fccebb2-1a63-451b-a443-e036ea
301226


Beim Stichwort „Spielen mit Medien“ denken wir zunächst an Computerspiele und Handy-Games. Doch es gibt zahlreiche Methoden und Tools, die es uns ermöglichen, eigene Spielideen mit Medien umzusetzen.

Der Ansatz von Exit-Rooms oder Breakout-Games lässt sich gut auf die Anforderungen der Jugendarbeit und der Schule übertragen und mit digitalen Rätseln kombinieren. So können eigene Inhalte in eine fesselnde Rahmenhandlung eingebettet werden.

Auch die Gestaltung eigener Quizze, die mit Smartphones gespielt werden können, ist dank unkomplizierter Online-Tools in kurzer Zeit umsetzbar. Auf diese Weise können Informationen in Form einer unterhaltsamen Quizrunde vermittelt werden.
Weitere digitale Angebote ermöglichen die Gestaltung eigener Mini-Lernspiele, die im Browser editiert werden und dann online spielbar sind. Damit können auch Kinder und Jugendliche eigene Spiele gestalten.

In diesem Seminar werden verschiedene Ansätze vorgestellt und es werden eigene Spielideen in unterschiedlichen Formaten umgesetzt.

Inhalte
• Gestaltung von Handy-Quizze
• Tools für Breakout-Games und Online-Lernspiele
• Einsatzmöglichkeiten in Jugendarbeit und Medienpädagogik

Ziele
• Kennenlernen von Tools und Online-Angeboten
• Entwicklung eigener Spielideen für die Arbeit vor Ort
• Erlernen der Grundfunktionen und Erstellen eigener Spiele




Logo - Institut für Jugendarbeit des Bayerischen Jugendrings

Institut für Jugendarbeit








Weitere inhaltlich zusammenhängende Materialien finden Sie hier.

All data has been included without warranty


Verwandte
Themenbereiche:
Kinder und Jugendliche, Lehrkräfte, außerschulische pädagogische Fachkräfte, Startseite Gutes Aufwachen mit Medien


Zurück zum Veranstaltungskalender