Veröffentlicht am: 29.02.16

Stellenausschreibung: Das DJI sucht wissenschaftlichen Referenten (m/w)

Stellenausschreibung
Wissenschaftlicher Referent (m/w), 39 WoStd.

Das Deutsche Jugendinstitut e. V., ein außeruniversitäres sozialwissenschaftliches Forschungsinstitut in München, sucht - vorbehaltlich der Bewilligung des Zuwendungsgebers - zum nächstmöglichen Zeitpunkt befristet bis 30.06.2017 in der Abteilung Kinder und Kinderbetreuung, Fachgruppe I "Lebenslagen und Lebenswelten von kinderns", im Projekt "Apps für Kinder - Angebote und Trendanalysen" ihre Unterstützung.

Ihre Aufgaben:

  • Systematisches Beobachten der Entwicklung des Kinderappangebotes bzw. des digitalen Kindermedienmarktes
  • Pflege und Ausbau der "Datenbank: Apps für Kinder", inkl. Annotation von Kinderapps
  • Aufbau, Pflege und redaktionelle Betreuung eines Rezensentennetzwerkes
  • Konzeption und Durchführung eines Workshops zur Struktur der "Datenbank: Apps für Kinder" und zu den Bewertungskriterien von Kinderapps
  • Durchführung von Trendanalysen sowie Identifizierung von Forschungslücken
  • Präsentation von Projektergebnissen auf Workshops, Fachtagungen und Konferenzen

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium mit Diplom- oder Materabschluss der Fachrichtungen Soziologie, (Medien-)Pädagogik, (Medien-)Psychologie, Kommunikationswissenschaften
  • Fundierte und nachweisbare Kenntnisse in den Bereichen der Kinder- und Jugendmedienforschung sowie des digitalen Kindermedienangebotes
  • Fundierte Kenntnis von qualitativen und/oder quantitativen Forschungsmethoden
  • Erfahrung im Umgang mit Datenbank
  • Gute schriftliche Ausdrucksweise
  • Eigenverantwortlicher und zielorientierter Arbeitsstil
  • Teamfähigkeit und Bereitschaft zu interner und externer Interdisziplinärer Kooperation

Weitere Informationen zur Ausschreibung und Bewerbung.

Weitere Informationen

www.dji.de/index.php?id=43421
Quelle: Deutsches Jugendinstitut e.V.


Verwandte
Themenbereiche:
Bildungspolitik / Bildungswesen, Mediennutzung durch Kinder / Aktivitäten für Kinder, Arbeitswelt, Forschung, Gemeinnützige Einrichtungen / Vereine / Verbände, Arbeitslosigkeit, Medienpädagogische Konzepte, Medienpädagogische Projekte, Personalbeschaffung, Mobile Nutzung