Pressemitteilungen - Stiftung Digitale Chancen

  • Bad Kissinger Seniorinnen und Senioren entdecken das mobile Internet (04.07.13)
    Projekt: Digital mobil im Alter - Tablet-PCs für Seniorinnen und Senioren

    E-Plus Gruppe und die Stiftung Digitale Chancen machen gemeinsam mit der Bundestagabgeordneten Dorothee Bär die Generation 60+ mit Tablet PCs vertraut.

    Das Internet ist kein Exklusivclub für die junge Generation - auch für Senioren hat die digitale Welt viele Vorteile zu bieten. Doch bislang ist die ältere Generation im Netz noch unterrepräsentiert. Viele haben Berührungsängste mit der neuen Technologie. Dies soll sich nun ändern. Am Mittwoch startete daher das Projekt Tablet PCs für Seniorinnen und Senioren" der Marke BASE der E-Plus Gruppe und der Stiftung Digitale Chancen in Bad Kissingen. Gemeinsam mit den Bewohnerinnen und Bewohnern der Seniorenresidenz Parkwohnstift in Bad Kissingen stellten Vertreter des Mobilfunkanbieters und der Stiftung Digitale Chancen das Projekt der öffentlichkeit vor. Unterstützt wird die Initiative von der Bundestagsabgeordneten Dorothee Bär (CDU/CSU). Sie übergab im Beisein des Oberbürgermeisters Kay Blankenburg im Parkwohnstift Bad Kissingen die Tablet PCs an die Teilnehmerinnen und Teilnehmer.

  • Stuttgarter Seniorinnen und Senioren erobern das mobile Internet (21.06.13)
    Projekt: Digital mobil im Alter - Tablet-PCs für Seniorinnen und Senioren

    E-Plus Gruppe und Stiftung Digitale Chancen machen gemeinsam mit den Bundestagabgeordneten Dr. Stefan Kaufmann die Generation 60+ mit Tablet PCs vertraut

    Das Internet ist kein Exklusivclub für die junge Generation - auch für Senioren hat die digitale Welt viele Vorteile zu bieten. Doch bislang ist die ältere Generation im Netz noch unterrepräsentiert. Viele haben Berührungsängste mit der neuen Technologie. Dies soll sich nun ändern. Am Donnerstag startete daher das Projekt "Tablet PCs für Seniorinnen und Senioren" der Marke BASE der E-Plus Gruppe und der Stiftung Digitale Chancen in Stuttgart. Gemeinsam mit den Teilnehmern der Senioreneinrichtung Augustinum Stuttgart-Killesberg stellten Vertreter des Mobilfunkanbieters und der Stiftung Digitale Chancen das Projekt der öffentlichkeit vor. Unterstützt wird die Initiative von dem Bundestagsabgeordneten Dr. Stefan Kaufmann. Dieser übergab im Beisein des Leiters des Sozialamtes Walter Tattermusch im Augustinum Stuttgart-Killesberg die Tablet PCs an die Teilnehmerinnen und Teilnehmer.

  • Münchener Seniorinnen und Senioren entdecken das mobile Internet (19.06.13)
    Projekt: Digital mobil im Alter - Tablet-PCs für Seniorinnen und Senioren

    E-Plus Gruppe und Stiftung Digitale Chancen machen gemeinsam mit den Bundestagabgeordneten Johannes Singhammer die Generation 60+ mit Tablet PCs vertraut

    Das Internet ist kein Exklusivclub für die junge Generation - auch für Senioren hat die digitale Welt viele Vorteile zu bieten. Doch bislang ist die ältere Generation im Netz noch unterrepräsentiert. Viele haben Berührungsängste mit der neuen Technologie. Dies soll sich nun ändern. Am Dienstag startete daher das Projekt Tablet PCs für Seniorinnen und Senioren" der Marke BASE der E-Plus Gruppe und der Stiftung Digitale Chancen in München. Gemeinsam mit den Teilnehmern der Senioren-Computerschule des ASZ-Moosach stellten Vertreter des Mobilfunkanbieters und der Stiftung Digitale Chancen das Projekt der öffentlichkeit vor. Unterstützt wird die Initiative von dem Bundestagsabgeordneten Johannes Singhammer (CSU). Er übergab gemeinsam mit der bayerischen Landtagsabgeordneten Diana Stachowitz (SPD) in der Senioren-Computerschule im ASZ Moosach die Tablet PCs an die Teilnehmerinnen und Teilnehmer.

  • Ein Jahr Tablet-PCs für Seniorinnen und Senioren in Bremen (04.06.13)
    Projekt: Digital mobil im Alter - Tablet-PCs für Seniorinnen und Senioren

    E-Plus Gruppe und Stiftung Digitale Chancen ziehen gemeinsam mit dem ehemaligen Bürgermeister Henning Scherf Bilanz über Internetnutzung der Silver-Surfer

    Das Internet ist kein Exklusivclub für die junge Generation - auch für Senioren hat die digitale Welt viele Vorteile zu bieten. Doch bislang ist die ältere Generation im Netz noch unterrepräsentiert. Nach einem Jahr mit Tablet PC und Internetflatrate kamen die Senioren des gemeinsam von der E-Plus Gruppe und Stiftung Digitale Chancen initiierten Projekts Tablet PCs für Seniorinnen und Senioren" am Montag im Bremer Haus im Viertel zusammen, um von ihren Erlebnissen mit der neuen Technik und dem Umgang mit dem mobilen Internet zu berichten. Schirmherr und Unterstützer des Projektes Henning Scherf zog gemeinsam mit den Projektteilnehmerinnen und -teilnehmern Bilanz über die Erfahrungen, die die Senioren im vergangenen Jahr gesammelt haben. Die Ergebnisse der Auswertung des Projekts zeigen, dass Tablet PCs gerade für die ältere Generation große Chancen bieten können.

  • Seniorinnen und Senioren im Augustinum Roth erobern das Internet (29.05.13)
    Projekt: Digital mobil im Alter - Tablet-PCs für Seniorinnen und Senioren

    E-Plus Gruppe und Stiftung Digitale Chancen machen gemeinsam mit der Bundestagsabgeordneten Marlene Mortler die Generation 60+ mit Tablet PCs vertraut

    Das Internet ist kein Exklusivclub für die junge Generation - auch für Senioren hat die digitale Welt viele Vorteile zu bieten. Doch bislang ist die ältere Generation im Netz noch unterrepräsentiert. Viele haben Berührungsängste mit der neuen Technologie. Dies soll sich nun ändern. Am Dienstag startete daher das Projekt "Tablet PCs für Seniorinnen und Senioren" der Marke BASE der E-Plus Gruppe und der Stiftung Digitale Chancen in Roth. Gemeinsam mit den Teilnehmern und Vertretern der Seniorenresidenz sowie von Stadt und Landkreis stellten Vertreter des Mobilfunkanbieters und der Stiftung Digitale Chancen das Projekt der öffentlichkeit vor. Unterstützt wird die Initiative von der Bundestagsabgeordneten Marlene Mortler. Diese übergab in der Seniorenresidenz Augustinum Roth die Tablet PCs an die Bewohnerinnen und Bewohner.

  • Detmolder Seniorinnen und Senioren entdecken das mobile Internet (24.05.13)
    Projekt: Digital mobil im Alter - Tablet-PCs für Seniorinnen und Senioren

    E-Plus Gruppe und Stiftung Digitale Chancen machen gemeinsam mit den Bundestagskandidaten Christian Haase und Horst J.W. Grumich die Generation 60+ mit Tablet PCs vertraut

    Das Internet ist kein Exklusivclub für die junge Generation - auch für Senioren hat die digitale Welt viele Vorteile zu bieten. Doch bislang ist die ältere Generation im Netz noch unterrepräsentiert. Viele haben Berührungsängste mit der neuen Technologie. Dies soll sich nun ändern. Am Donnerstag startete daher das Projekt "Tablet PCs für Seniorinnen und Senioren" der Marke BASE der E-Plus Gruppe und der Stiftung Digitale Chancen in Detmold. Gemeinsam mit den Teilnehmern des Seniorenzentrums Grüner Weg stellten Vertreter des Mobilfunkanbieters und der Stiftung Digitale Chancen das Projekt der öffentlichkeit vor. Unterstützt wird die Initiative von den Bundestagskandidaten Christan Haase (CDU) und Horst J.W. Grumich (FDP). Sie übergaben im Beisein des Bürgermeisters der Stadt Detmold, Rainer Heller, im Detmolder Seniorenzentrum die Tablet PCs an die Bewohnerinnen und Bewohner.

  • Schweriner Seniorinnen und Senioren entdecken das mobile Internet (03.05.13)
    Projekt: Digital mobil im Alter - Tablet-PCs für Seniorinnen und Senioren

    E-Plus Gruppe und Stiftung Digitale Chancen machen gemeinsam mit MdB Dietrich Monstadt und Olympiasieger Christian Schenk die Generation 60+ mit Tablet-PCs vertraut

    Das Internet ist kein Exklusivclub für die junge Generation - auch für Senioren hat die digitale Welt viele Vorteile zu bieten. Doch bislang ist die ältere Generation im Netz noch unterrepräsentiert. Viele haben Berührungsängste mit der neuen Technologie. Dies soll sich nun ändern. Am Donnerstag startete daher das Projekt Tablet PCs für Seniorinnen und Senioren" der Marke BASE der E-Plus Gruppe und der Stiftung Digitale Chancen in Schwerin. Gemeinsam mit den Teilnehmern stellten Vertreter des Mobilfunkanbieters und der Stiftung Digitale Chancen das Projekt der öffentlichkeit vor. Unterstützt wird die Initiative von MdB Dietrich Monstadt und dem Olympiasieger Christian Schenk.

  • Hamburger Seniorinnen und Senioren erobern das Internet (18.04.13)
    Projekt: Digital mobil im Alter - Tablet-PCs für Seniorinnen und Senioren

    E-Plus Gruppe und Stiftung Digitale Chancen machen gemeinsam mit dem Schauspieler Ralf Möller die Generation 60+ mit Tablet PCs vertraut

    Das Internet ist kein Exklusivclub für die junge Generation - auch für Senioren hat die digitale Welt viele Vorteile zu bieten. Doch bislang ist die ältere Generation im Netz noch unterrepräsentiert. Viele haben Berührungsängste mit der neuen Technologie. Dies soll sich nun ändern. Am Donnerstag startete daher das Projekt Tablet PCs für Seniorinnen und Senioren" der Marke BASE der E-Plus Gruppe und der Stiftung Digitale Chancen in Hamburg. Gemeinsam mit den Teilnehmern und dem Hamburger Bürgerschafts-abgeordneten Rechtsanwalt Heiko Hecht stellten Vertreter des Mobilfunkanbieters und der Stiftung Digitale Chancen das Projekt der öffentlichkeit vor. Unterstützt wird die Initiative von dem bekannten Schauspieler Ralf Möller. Dieser übergab im Pflegeheim AMARITA die Tablet PCs an die Bewohnerinnen und Bewohner.

  • Dresdener Seniorinnen und Senioren erobern das Internet (11.04.13)
    Projekt: Digital mobil im Alter - Tablet-PCs für Seniorinnen und Senioren

    E-Plus Gruppe und Stiftung Digitale Chancen machen gemeinsam mit dem Bundestagsabgeordneten Andreas Lämmel Senioren mit Tablet PCs vertraut

    Das Internet ist kein Exklusivclub für die junge Generation - auch für Senioren hat die digitale Welt viele Vorteile zu bieten. Doch bislang ist die ältere Generation im Netz noch unterrepräsentiert. Viele haben Berührungsängste mit der neuen Technologie. Dies soll sich nun ändern. Am Mittwoch startete daher das Projekt Tablet PCs für Seniorinnen und Senioren" der Marke BASE der E-Plus Gruppe und der Stiftung Digitale Chancen Dresden. Gemeinsam mit den Teilnehmern stellten Vertreter des Mobilfunkanbieters und der Stiftung Digitale Chancen das Projekt der öffentlichkeit vor. Der Bundestagsabgeordnete Andreas Lämmel übergab im Beisein des Vorsitzenden des Seniorenbeirats der Stadt Dresden, Klaus Rentsch, im Vereinszentrum des Fördervereins Bürgernetz Dresden e.V. die Tablet PCs an die Vereinsmitglieder.

  • Brühler Seniorinnen und Senioren erobern das Internet (28.03.13)
    Projekt: Digital mobil im Alter - Tablet-PCs für Seniorinnen und Senioren

    E-Plus Gruppe und Stiftung Digitale Chancen führen gemeinsam mit dem Bundestagsabgeordneten Olav Gutting Senioren in Brühl an die Nutzung von Tablet PCs heran

    Bislang sind Senioren im Netz noch unterrepräsentiert - das soll sich nun ändern. Denn die digitale Welt hat auch für die ältere Generation viele Vorteile zu bieten. Am Mittwoch startete daher das Projekt "Tablet PCs für Seniorinnen und Senioren" der Marke BASE der E-Plus Gruppe und der Stiftung Digitale Chancen in Brühl. Gemeinsam mit den Teilnehmern stellten Vertreter des Mobilfunkanbieters und der Stiftung Digitale Chancen das Projekt der öffentlichkeit vor. Der Bundestagsabgeordnete Olav Gutting übergab im Beisein von Vertretern der Stadt Brühl in der "Pro Seniore Residenz Brühl" die Tablet PCs an die Bewohnerinnen und Bewohner. Bei ihren ersten Schritten auf dem Weg ins Internet werden die Seniorinnen und Senioren von einer Schulklasse der Marion-Dönhoff-Realschule Brühl/Ketsch unterstützt. Diese bietet Computerkurse für die am Projekt Teilnehmenden Rentner an.



Logo: Digital mobil im Alter

Ziel des Projekts ist die Integration insbesondere der älteren Menschen ab 65 Jahren in die heutige digitale Gesellschaft. Mit Hilfe von Tablet PCs soll diese Zielgruppe die Benutzerfreundlichkeit von mobilen Endgeräten erleben und die Vielfalt an Möglichkeiten des Internets kennen lernen. Durch die Unterstützung der Mitarbeitenden vor Ort und den dauerhaften Verbleib von ein bis zwei Geräten kann sichergestellt werden, dass Seniorinnen und Senioren in teilnehmenden Einrichtungen weiterhin die Möglichkeit haben, die Geräte zu nutzen.


<< < ... 2 3 4 5 6 > >>