Aktuelles aus dem Themenbereich Mediennutzung allgemein

  • Klicktipps - Empfehlenswerte Webseiten für Kinder
  • Mit dem Tablet PC die digitale Welt erobern

    E-Plus Gruppe eröffnet gemeinsam mit der Schauspielerin Nina Vorbrodt älteren Menschen den Weg in das mobile Internet

    Köln. Nach vier Monaten mit Tablet PC und Internetflatrate kamen die Senioren des gemeinsam von der Stiftung Digitale Chancen und der E-Plus Gruppe initiierten Projekts „Tablet PCs für Seniorinnen und Senioren“ am Mittwoch im Städtischen Seniorenzentrum Köln-Riehl zusammen, um von ihren Erlebnissen mit der neuen Technik zu berichten. Die Senioren haben sich in den letzten Monaten mit den neuartigen Geräten und dem mobilen Internetzugang vertraut gemacht.

  • Der Countdown läuft: Jetzt noch für den klicksafe Preis für Sicherheit im Internet bewerben!

    Düsseldorf/Ludwigshafen, 25. Februar 2014. Auch in diesem Jahr zeichnet die EU-Initiative klicksafe wieder herausragende Leistungen zur Förderung der Medienkompetenz und sicheren Nutzung des Internets aus. Noch bis zum 15. März können Vorschläge und Bewerbungen für den „klicksafe Preis für Sicherheit im Internet“ eingereicht werden. Die Preisvergabe findet im Rahmen der Preisverleihung des Grimme Online Award am 27. Juni 2014 in Köln statt. Der Wettbewerb wird erneut in Zusammenarbeit mit der Stiftung Digitale Chancen (www.digitale-chancen.de) durchgeführt.

  • Smarte Helden gesucht

    Berlin, 11. Februar 2014 - Am Safer Internet Day 2014 fällt der Startschuss für den ersten Wettbewerb im deutschsprachigen Raum, der soziales Engagement mit Hilfe von Social Media Anwendungen auszeichnet. Der Erste Bürgermeister der Freien und Hansestadt Hamburg, Olaf Scholz, wird die Schirmherrschaft über den Award für smarte Heldinnen und Helden übernehmen. Facebook und die Stiftung Digitale Chancen schreiben 2014 zum ersten Mal den „Smart Hero Award“ aus.

  • klicksafe Preis für Sicherheit im Internet 2014: Jetzt bewerben!

    Düsseldorf/Ludwigshafen, 15. Januar 2014. Die EU-Initiative klicksafe zeichnet auch in diesem Jahr wieder herausragende Leistungen zur Förderung der Medienkompetenz und sicheren Nutzung des Internets aus. Bis zum 15. März können Vorschläge und Bewerbungen für den „klicksafe Preis für Sicherheit im Internet“ eingereicht werden. Die Preisvergabe findet im Rahmen der Preisverleihung des Grimme Online Award am 27. Juni 2014 in Köln statt. Der Wettbewerb wird erneut in Zusammenarbeit mit der Stiftung Digitale Chancen (www.digitale-chancen.de) durchgeführt.

  • Sicher vernetzt! (Projekt)
  • klicksafe Preis 2013 für: Netz-gegen-Nazis.de und no-nazi.net sowie das Projekt Medienkompetenztage Chancen und Risiken 2013

    Köln, 21. Juni 2013. Der klicksafe Preis für Sicherheit im Internet geht in diesem Jahr an die Amadeu Antonio Stiftung und die Realschule plus in Bingen. Ausgezeichnet wurden die Onlineangebote "Netz gegen Nazis.de" und "no-nazi.net" (Amadeu Antonio Stiftung) und "Medienkompetenztage ‚Chancen und Risiken‘ 2013" (Realschule plus) im Rahmen der Preisverleihung des Grimme Online Award im DOCK.ONE in Köln. Mit dem klicksafe Preis für Sicherheit im Internet prämiert die EU-Initiative Webangebote und Projekte, die über Risiken und angemessenes Nutzerverhalten im Netz informieren.

  • Benachteiligte Erwachsene kompetent im Internet: DLit2.0 startet Trainingskampagne in sieben europäischen Ländern

    "Digital Literacy 2.0" ist ein europäisches Projekt, das im Rahmen des EU-Programms Lebenslanges Lernen gefördert wird. Sein Ziel ist es sozial- und bildungsbenachteiligten Erwachsenen in ganz Europa zu ermöglichen Web 2.0-Anwendungen zu benutzen und sie so zu einer stärkeren gesellschaftlichen Teilhabe zu befähigen. Um sie zu erreichen, werden Mitarbeitende non-formaler Bildungseinrichtungen - etwa Bibliotheken, Gemeindezentren oder soziale Einrichtungen - in sieben europäischen Ländern zu IKT-Trainern für ihre Zielgruppe qualifiziert. Die zweistufige Trainingskampagne Trainer trainieren & Nutzer qualifizieren" beginnt dieses Frühjahr in sieben europäischen Ländern.


    Web Skills for Disadvantaged Adults: DLit2.0 Starts Training Campaign in Seven European Countries (english version)
  • Gemeinsam durchs Netz - Fachtagung im Rahmen der europäischen Geh' online Woche

    Eine aktuelle Studie der Initiative D21 belegt, dass 50 Prozent der Menschen in Deutschland befürchten, durch das mobile Internet könnten persönliche Kontakte abnehmen und die Menschen immer einsamer werden. Die 140 Teilnehmenden an der Fachtagung "Gemeinsam durchs Netz" sind ein lebendiger Beweis für das Engagement, das Multiplikatorinnen und Multiplikatoren dieser Befürchtung entgegensetzen. Mit ihren Angeboten sprechen die Haupt- und Ehrenamtlichen in vielfältigen gesellschaftlichen Bereichen die rd. 25 Prozent der Bevölkerung an, die das Internet bisher gar nicht nutzen, und erreichen auch diejenigen, denen die Kompetenzen für eine sichere und verbraucherbewusste Nutzung fehlen.

    Besonders ältere Menschen, Menschen mit geringer Bildung und Menschen mit Behinderungen bewegen sich oft nicht oder nur wenig im Netz. Bis 2020 will die Bundesregierung eine Internetnutzungsquote von 95 Prozent erreichen, die Zahl der mobil Nutzenden soll von derzeit 30 Prozent auf 75 Prozent steigen. Auch deshalb fördern das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) und das Bundesministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (BMELV) die Fachtagung "Gemeinsam durchs Netz", die am 21.3.2013 in der Hauptstadtrepräsentanz der Deutschen Telekom stattfindet.

  • Renommierte Auszeichnung für "sichere" Web-Angebote und Projekte: Noch bis zum 18. März für den klicksafe-Preis bewerben!

    Düsseldorf/Ludwigshafen, 4. März 2013. Die Bewerbungsfrist für den "klicksafe Preis für Sicherheit im Internet 2013" wird verlängert: Organisatoren und Mitwirkende von Web-Angeboten und Medienkompetenz-Projekten, die einen Beitrag zur sicheren Nutzung des Internets leisten, können sich noch bis zum Montag, 18. März selbst bewerben oder von anderen für die renommierte Auszeichnung vorgeschlagen werden. Die Preisverleihung des klicksafe-Preises findet am 21. Juni im Rahmen des Grimme Online Award in Köln statt.

  • Welche Web-Angebote und Projekte kümmern sich am besten um die Sicherheit im Internet?

<< < 1 2 3 4 5 > >>