Aktuelles aus dem Themenbereich Erwachsenenbildung

  • ICT 4 the Elderly - Treffen der Projektpartner in Berlin
    Die Stiftung Digitale Chancen empfing in Berlin die Partner des Projektes "ICT 4 the Elderly" am 19. und 20. März zum zweiten Treffen.

    ICT 4 the Elderly project meeting in Berlin, Germany (english version)
  • Digitale Fähigkeiten im Arbeitsalltag
    Zur ersten internationalen Lernaktivität im Rahmen des DIMESCA-Projekts lud die französische Organisation „Cité des métiers“ vom 28. bis 30. Januar 20 Teilnehmende nach Paris ein.

    Reflecting digital skills for daily work (english version)
  • Digital SkillShift bei der diverITy Konferenz
    Vertreter*innen des Projektes Digital SkillShift haben am 6. und 7. Februar den diversITy Austausch und Konferenz in Brüssel besucht. Veranstaltet wurde die zweitägige Veranstaltung von empirica und J.P. Morgan.
  • Leitfaden "Digitale Kompetenzen für ältere Menschen" (Download)
    Der Leitfaden soll Verantwortlichen und Trainern helfen, Angebote zur Stärkung digitaler Kompetenzen älterer Menschen bedarfsgerecht zu planen und zu gestalten.
  • Broschüre: "Digital mobil im Alter - So nutzen Senioren das Internet. Zentrale Befunde einer Studie." (Download)
    Im Rahmen des Projekts „Digital mobil im Alter - Tablet PCs für Senioren“ hat Telefónica Deutschland zusammen mit der Stiftung Digitale Chancen eine Studie aufgesetzt, die herausfinden soll, inwieweit ältere Menschen digitale Medien nutzen, welche Vorteile dies für sie haben kann und welche Voraussetzungen gegeben sein müssen, damit mehr Senioren den Schritt in die digitale Welt wagen.
  • Online4EDU: Curriculum Summary Englisch (Download, english version)
    Im Rahmen des durch die EU geförderten Projektes Online4EDU wurde das Curriculum erstellt, um Lehrkräften den Umgang mit und den Nutzen von Anwendungen zur Online-Zusammenarbeit für den Lehralltag zu vermitteln. Die Summary zeigt die Lernziele des Curriculums auf. Dies ist die Englische Version.
  • Online4EDU: Blended Learning Curriculum (Download, english version)
    Im Rahmen des EU-geförderten Projektes Online4EDU wurde dieses Curriculum erstellt, um Lehrenden den Umgang und Nutzen von Anwendungen zur Online-Zusammenarbeit für den Unterricht zu vermitteln. Das Curriculum ist nach der Blended Learning Methode angelegt.
  • Aktionsfinder Digitale Sicherheit

    Informationsangebote von Initiativen und Organisationen, die sich für die Sicherheit im Internet einsetzen, können über den Aktionsfinder Digitale Sicherheit online abgerufen werden.

  • IITAE- Aktivitäten

    Stetige Veränderungen und Innovationen im Bereich der Informations- und Kommunikationstechnologien (IKT) erfordern auch von Einrichtungen der Erwachsenenbildung eine fortlaufende Anpassung ihrer Lehr-/Lernangebote.

  • Projekt Online4EDU: Schulunterricht ist noch nicht online
    Als Digital Natives nutzen Kinder und Jugendliche Online-Anwendungen und Apps auf selbstverständliche Weise, doch im Schulunterricht sieht die Realität leider anders aus.

1 2 > >>