Aktuelles aus dem Themenbereich Medienkompetenz

  • Projekt "Kultur trifft Digital": Kultur schaffen mit digitalen Medien
    „Kultur trifft Digital“ startet in das zweite Jahr! Bereits 2018 konnte das Projekt mit großem Erfolg bundesweit zahlreiche benachteiligte Kinder und Jugendliche zur kreativen Mediennutzung anregen - 2019 sollen noch viele weitere kreative Projekte folgen!
  • ICT 4 the Elderly - Treffen der Projektpartner in Berlin
    Die Stiftung Digitale Chancen empfing in Berlin die Partner des Projektes "ICT 4 the Elderly" am 19. und 20. März zum zweiten Treffen.

    ICT 4 the Elderly project meeting in Berlin, Germany (english version)
  • Start des Projektes Digital SkillShift
    Digital SkillShift ist ein neues Projekt der Stiftung Digitale Chancen mit dem Ziel, arbeitssuchende Menschen digitale Fähigkeiten zu vermitteln und sie so dabei zu unterstützen, ihre Chancen auf dem Arbeitsmarkt zu verbessern. Das Projekt wird in Italien, Frankreich und Deutschland umgesetzt und von der JPMorgan Chase Foundation gefördert.
  • Digitales Dorfleben - Modellprojekt "bremke.digital" startet in Gleichen
    Mehr Lebensqualität und die Förderung des dörflichen Zusammenlebens durch die Nutzung digitaler Dienste: Das ist Ziel des Modellprojekts, das die Berliner Stiftung Digitale Chancen in Kooperation mit dem Haus kirchlicher Dienste, Hannover und der Dorfbevölkerung in Bremke (Gemeinde Gleichen, Südniedersachsen), durchführt.
  • Das digital WELCOME Programm - ein Training für Geflüchtete
    Von Journalismus bis Coding – ein Training für junge Geflüchtete
  • Astrid-Lindgren-Kindheit mit Tablet? Neues Forschungsprojekt „Medienerziehung im Dialog von Kita und Familie“
    Berlin/Ravensburg (20. Juni 2018). Wie lässt sich medienerzieherische Begleitung von Kindern im Kita-Alter im Dialog zwischen Eltern und pädagogischen Fachkräften sinnvoll gestalten? Dies ist die zentrale Frage eines vierjährigen Forschungs- und Praxisprojekts, das die Berliner Stiftung Digitale Chancen in Kooperation mit der Stiftung Ravensburger Verlag durchführt. Letztere finanziert mit einem Budget von rund 430.000 Euro die Forschungsarbeiten und die praktische Umsetzung von Medienerziehungsprojekten in Kitas. Ein sechsköpfiger wissenschaftlicher Beirat begleitet das Projekt mit fachlicher Expertise.
  • Tablet PCs für Seniorinnen und Senioren - Die Stiftung Digitale Chancen präsentierte ihre Projektergebnisse auf dem Deutschen Seniorentag 2018

    Vom 28. bis 30. Mai hatten die Besucherinnen und Besucher des 12. Deutschen Seniorentages die Möglichkeit, sich über die Angebote der Stiftung Digitale Chancen zu informieren.

  • Start der Qualifizierung „Digitale Jugend- und Sozialarbeit“
    Im Rahmen des Projekts Digital Skills for You(th) fand am 9. April 2018 der Auftakt zur Blended-Learning-Qualifizierung „Digitale Jugend- und Sozialarbeit“ für pädagogische Fachkräfte im Medienkompetenzzentrum Berlin-Pankow statt.
  • Treffen Sie uns beim Deutschen Seniorentag 2018 in Dortmund
    Die Stiftung Digitale Chancen ist beim Deutschen Seniorentag 2018 vom 28. bis 30. Mai mit einem Stand und dem Workshop "Fit am Tablet - Mulriplikatoren qualifizieren" vertreten. Kommen Sie vorbei!
  • Digitalisierung schafft Teilhabe
    Die Bundesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung e.V. (BKJ) hat einen neuen Band der Schriftenreihe Kulturelle Bildung mit dem Titel „Teilhabe. Versprechen?! Diskurse über Chancen- und Bildungsgerechtigkeit, Kulturelle Bildung und Bildungsbündnisse“ veröffentlicht. In dem von Kerstin Hübner, Viola Kelb, Franziska Schönfeld und Sabine Ullrich herausgegebenen Buch diskutieren verschiedene Autorinnen und Autoren, welche Ziele Träger Kultureller Bildung in Hinblick auf die Chancen- und Bildungsgerechtigkeit für Kinder und Jugendliche bereits erreicht haben und welche Vorhaben zur Ermöglichung kultureller und sozialer Teilhabe noch nicht realisiert werden konnten.

1 2 3 4 ... > >>