Aktuelle Projekte der Stiftung Digitale Chancen zum Thema Medienkompetenz

klicksafe Preis für Sicherheit im Internet
Der "klicksafe Preis für Sicherheit im Internet" ist ein Wettbewerb, in dem Webangebote, Maßnahmen, Projekte und Initiativen ausgezeichnet werden, die sich für "Courage im Netz" einsetzen und in vorbildlicher Weise einen sicheren Umgang im und mit dem Internet fördern.
Digital mobil im Alter - Tablet-PCs für Seniorinnen und Senioren
„Digital mobil im Alter - Tablet PCs für Seniorinnen und Senioren“ ist ein Projekt der Stiftung Digitale Chancen in Kooperation mit Telefónica O2. Ziel des Projektes ist es, älteren Menschen die Teilhabe an der digitalen Gesellschaft zu ermöglichen.
Smart Hero Award
Ziel des Wettbewerbs Smart Hero Award ist die Bekanntmachung und Auszeichnung von ehrenamtlichen und sozialen Engagement. Smart steht dabei für den klugen Einsatz von Social Media für Anerkennung, Respekt und Toleranz.
Initiativbüro "Gutes Aufwachsen mit Medien"
Das Initiativbüro "Gutes Aufwachsen mit Medien" bietet Informationen und konkrete Hilfen, die bei Fragen zur kindlichen Mediennutzung und -erziehung weiterhelfen.
Digital Skills for You(th)
Das europäische Projekt “Digital Skills for You(th)” hat das Ziel, ein Blended Learning Angebot für Fachkräfte zu entwickeln und zu pilotieren, welche mit benachteiligten Kindern und Jugendlichen arbeiten. Der Fokus liegt dabei auf einem stärken-orientierten Ansatz für ihre junge Zielgruppe in Bezug auf die digitalen Chancen und Herausforderungen hinsichtlich ihrer persönlichen und beruflichen Entwicklung und aktiven Teilhabe an der Gesellschaft.
Digital WELCOME
Im Projekt WELCOME werden junge Geflüchtete zu Mentoren ausgebildet, die kreative IT-Workshops durch führen und dadurch ihre Potenziale dazu nutzen, den Menschen in ihrer Umgebung digitale Kompetenzen zu vermitteln.
Demokratieförderung und Prävention von Radikalisierungstendenzen durch Teilhabe und Engagement im Netz
Ziel des Forschungsvorhabens ist es, Gelingensfaktoren zu identifizieren, die dazu führen, dass demokratische Prozesse durch Teilhabe und Engagement im Netz gefördert werden und dass Tendenzen der Radikalisierung entgegengewirkt werden kann.
Kultur trifft Digital: Stark durch digitale Bildung und Kultur
Das Projekt ermöglicht sozial- und bildungsbenachteiligten Kindern und Jugendlichen im Alter von 6 bis 18 Jahren das Erleben und Gestalten kultureller Werke mit Hilfe digitaler Medien.
ALL DIGITAL Woche
Die ALL DIGITAL Woche (früher Geh' Online Woche) findet jedes Jahr in der letzten Woche im März statt und möchte Menschen mit Veranstaltungen und Schulungen für das Internet interessieren und sie bei der Nutzung unterstützen.
Medienerziehung im Dialog
Wie kann Medienerziehung in Kindertageseinrichtungen im Dialog zwischen pädagogischen Fachkräften und Eltern sinnvoll gestaltet werden? Diese Frage steht im Mittelpunkt dieses vierjährigen Forschungs- und Praxisprojektes.
bremke.digital
Das Vorhaben umfasst die Erprobung und anschließende Übertragung eines Modells zur Gewinnung von mehr Lebensqualität und Förderung des dörflichen Zusammenlebens durch die Nutzung digitaler Dienste.
ICT 4 the Elderly
Ziel des europäischen Projektes ist die Erarbeitung eines internationalen Lernangebotes für Menschen zwischen 55 und 75 Jahren.
DIMESCA - eSkills @ career guidance
Das europäische Mobilitätsprojekt erlaubt den teilnehmenden Partnerorganisationen aus fünf europäischen Ländern einen fachlichen Austausch im Bereich der Mitarbeiterentwicklung.
Entrepreneurial Skills for Woman in a Digital World
In dem Projekt soll ein Schulungsprogramm zur Stärkung unternehmerischer Fähigkeiten von benachteiligten Frauen entwickelt und getestet werden. Es richtet sich an Pädagogen aus Einrichtungen der nicht-formalen Erwachsenenbildung.
Digital SkillShift
Ziel des Projektes Digital SkillShift ist es, arbeitssuchende Menschen zu qualifizieren, die mit den Herausforderungen des digitalen Wandels konfrontiert sind. Dazu sollen Arbeitgeber*innen mobilisiert werden, um neue Denkweisen in Bezug auf Arbeitnehmer*innen und der Einstellung von Personal zu fördern.
AMEDY - Active Media Education for Disabled Youth
Das Projekt AMEDY (Active Media Education for Disabled Youth) befasst sich mit den Herausforderungen der digitalen Welt für junge Menschen mit Entwicklungsstörungen und mit den Bedürfnissen der pädagogischen Fachkräfte, die mit dieser Zielgruppe arbeiten.
Day Zero High Level Internet Governance Exchange – Internet Governance Forum
Im Rahmen der Day Zero-Auftaktveranstaltungen des 14. IGF organisiert die Stiftung Digitale Chancen in enger Zusammenarbeit mit dem Bundesministerium für Wirtschaft und Energie einen hochrangigen Internet Governance Exchange. In Form von Podiumsdiskussionen und Debatten soll bei dieser Veranstaltung der Austausch hochrangiger Vertreter*innen von Regierung, Zivilgesellschaft, technischer Community und Privatwirtschaft ermöglicht werden.