Veröffentlicht am: 06.02.18

Safer Internet Day 2018

Logo Safer Internet Day 2018

Zum europäischen Tag für Internetsicherheit „Safer Internet Day“ am 6. Februar 2018 machen die Akteure der Initiative „Gutes Aufwachsen mit Medien“ zahlreiche Angebote. Ziel des Aktionstages ist es, Medienkompetenz von Kindern und Jugendlichen zu stärken, Medienphänomene zu ergründen und pädagogischen Fachkräften und Eltern, Orientierung in der sich rasant ändernden digitalen Welt zu geben.

Ich habe doch nichts zu verbergen - Die Online-Konferenz des Initiativbüros informiert über die Themen Algorithmen und Datensparsamkeit gemeinsam mit Daniel Seitz von mediale Pfade und Gerda Sieben vom jfc Medienzentrum. In der Mediathek können Sie die Aufzeichnung anschauen.

Seinen Mitmenschen mit Respekt begegnen - Bei Schau Hin! kann man com 6. bis 13. Februar seinen eigenen Stoffbeutel gestalten und so die Verbreitung des Hashtags #mitRespektunterwegs unterstützen. Am Ende wird bei diesem Gestaltungswettbewerb online über die kreativsten Einreichungen abgestimmt.

Youtube-Stars unter der Lupe - Das Institut für Medienpädagogik in Forschung und Praxis veröffentlicht den aktuellen Short Report. Hier wurden YouTuber und ihr Wirken auf Kinder und Jugendliche analysiert. In Steckbriefen über die einzelnen YouTuber findet man detaillierte Informationen über ihre Aktivitäten und Ausrichtung der einzelnen YouTube-Kanäle.

Charlie und das Geheimnis der Daten - Ein frei verwendbarer Videoclip von Seitenstark erklärt kindgerecht, wie man richtig mit sensiblen Daten umgeht und worauf man zu achten hat beim Thema Datenschutz.

Apps geprüft - Auf dem Portal app-geprüft.de von jugendschutz.net sind aktuelle beliebte Kinder-Apps nach Kriterien des Kinderschutz, Werbung, In-App-Käufe, Datenschutz und Verbraucherinfos anhand eines Ampelsystems zu finden.

Der jährliche internationale Safer Internet Day 2018 findet am 6. Februar statt. Unter dem Motto „Safer Internet Day 2018 - Create, connect and share respect: A better internet starts with you“ ruft die Initiative der Europäischen Kommission wieder weltweit zu Veranstaltungen und Aktionen rund um das Thema Internetsicherheit auf. Auch zum SID 2018 initiiert und koordiniert klicksafe in Deutschland die nationalen Aktivitäten mit dem Ziel, möglichst viele Akteure und Institutionen für den weltweiten Aktionstag zu gewinnen.





Logo der Kampagne 'Gutes Aufwachsen mit Medien'

Initiativbüro "Gutes Aufwachsen mit Medien"








Weitere inhaltlich zusammenhängende Materialien finden Sie hier.


Verwandte
Themenbereiche:
Online-Sicherheit, Medienkompetenz, Kinder- und Jugendmedienschutz, Sicherheit im Netz