Veröffentlicht: 01.01.13

Familienleben: Entgrenzt und vernetzt?!

Ulrike Wagner, JFF - Institut für Medienpädagogik

Ansicht: Familienleben: Entgrenzt und vernetzt?! Beiträge aus Medienpädagogik, Soziologie, Kommunikationswissenschaft, Erziehungswissenschaft

Kinder und Jugendlichen nutzen Medien zuallererst innerhalb ihrer Familien. Technische Entwicklungen wie das Web 2.0 oder die mobile Internetnutzung mit Smartphones, Tablets und Apps stellen Eltern dabei vor neue Herausforderungen. Der Tagungsband enthält aktuelle Forschungsbeiträge verschiedener Wissenschaftsperspektiven zum Thema.




Logo JFF

JFF – Institut für Medienpädagogik








Weitere inhaltlich zusammenhängende Materialien finden Sie hier.



Verwandte
Themenbereiche:
Apps, Kinder und Jugendliche, Medienkompetenz, Familien, Familien, Multiplikatorinnen und Multiplikatoren, Tablet PC, Lehrkräfte, Ehrenamtliche , Buch / Monographie, Praxis-/Evaluationsbericht, Eltern / Alleinerziehende / Erziehungsbeauftragte, Alle Medien / Unspezifisch, Smartphone, Alle Inhalte / Unspezifisch, Medienerziehung, Medienaneignung, Medienaffinität von Eltern, Medienkompetenzförderung, Mobile Internetnutzung, außerschulische pädagogische Fachkräfte, Medienhandeln