Veröffentlicht am: 17.01.19

Medienpädagogischer Küchentalk #4 zum Safer Internet Day 2019

Veranstaltungsdatum:
05.02.19
Ab 18:00 Uhr bis 20:30 Uhr
Anmeldung per Mail an dereese@fsm.de
Veranstaltungsort:
Museum für Kommunikation Berlin
Leipziger Straße 16
10117 Berlin
Veranstalter:
FSM und GMK
Anmeldung unter:
https://www.gmk-net.de/veranstaltungen/medienpaeda
gogischer-kuechentalk-4-zum-safer-internet-day/

Die besten Gespräche führt man in der Küche - getreu dem Motto laden die FSM und GMK zum 4. medienpädagogischen Küchentalk ein mit der Fragestellung "Utopie Safer Internet – Wie passen Kinder-/Jugendmedienschutz und aktive Teilhabe von Kindern und Jugendlichen im digitalen Raum zusammen?" am diesjährigen Safer Internet Day.

Gemeinsam mit Martina Hannak (Vorsitzende der Bundesprüfstelle für jugendgefährdende Medien), Dr. Claudia Lampert (Senior Postdoc, Leibniz-Institut für Medienforschung | Hans-Bredow-Institut), Thomas-Gabriel Rüdiger (Kriminologe am Institut für Polizeiwissenschaft) diskutiert auch die neue Projektleiterin Dr. Anna Grebe des Initiativbüros "Gutes Aufwachsen mit Medien" am Küchentisch. Kristin Narr (GMK e.V.) und Björn Schreiber (FSM e.V.) moderieren die Abendveranstaltung.

Hashtags: #SID2019 #MKT2019




GMK

GMK - Gesellschaft für Medienpädagogik und Kommunikationskultur in der Bundesrepublik Deutschland e.V.








Weitere inhaltlich zusammenhängende Materialien finden Sie hier.

Alle Angaben ohne Gewähr


Verwandte
Themenbereiche:
Kinder, Jugendliche, Medienkompetenz, Online-Sicherheit, Lehrerinnen und Lehrer, Eltern / Alleinerziehende / Erziehungsbeauftragte, außerschulische pädagogische Fachkräfte


Zurück zum Veranstaltungskalender